Meine Heimat 

 ÖSTERREICH

 Bitte Links anklicken 

 

 

   Austria

                                      

                                                                                                  

Ausflugsziele in Vorarlberg:  

http://www.cusoon.at/vorarlberg-ausflugsziele

Ausflugsziele in Tirol:    

http://www.almenrausch.at/ausflugsziele/gebiete.html

Ausflugsziele in Kärnten:                                            

    

http://www.kaerntencard.at/familienurlaub-kaernten/

Ausflugsziele in Steiermark:

http://www.cusoon.at/steiermark-ausflugsziele

Ausflugsziele in Oberösterr.:

http://www.goldenindex.com/homepage.jsp?c=3857

Ausflugsziele in Salzburg:

http://www.top7.at/

Ausflugsziele in Niederösterr.:

http://www.cusoon.at/niederoesterreich-ausflugsziele

Ausflugsziele in Wien:

http://www.tipps4wien.at/sehenswuerdigkeiten.html

Ausflugsziele in Burgenland:

http://www.cusoon.at/burgenland-ausflugsziele

Besonders am Herz habe ich eins:

http://www.zoovienna.at/               

 

 Wappen wurden Wikipedia entliehen

  

Lachen ist die beste Medizin

 

 

 Das "Goldene Wienerherz? :-)

*Der Wiener:*

Ein Wiener sagt nicht - NEE
er sagt naa, und hat Schmäh.
Er sagt nicht Mensch sondern Oida,
und nicht Dickerchen sondern Blada,
Eine Eitrige ist eine Wurst,
a Hülsn gegen seinen Durst.
Die Bim fährt ihn nach Haus,
seine Schanze (chance) nennt er Schaus (chance).
Die Zigarette nennt er Tschick,
Geschlechtsverkehr an guadn F.....
Die Frau am Strassenrand - a Hua,
die von Zuhause - a oide Kuah.
Er hört nicht gerne Spears van Britney
sondern einfach Ostbahn Kurti.
Er lasst an Schaß und keinen Puh,
am liebsten hat er seine Ruh.
Er sagt Bock zu seinen Schuhen,
ist hockenstad und will nichts tun.
Ißt Breslfetzen jeden Tag,
weil er gerne Schnitzel mag.
Einen Jugoslaven nennt er Tschusch,
die Schwarzarbeit ist meist ein Pfusch.
In die Hittn krocht da eine, in ein Lokal bewegt er seine Beine.
In seinem Herzen Patriot, ein jeder andere ein Idiot.
Scherzerl sagt er zu einem Stückchen Brot, Hundstrümmal zu Hundekot.
Zu seinem Auto sagt er Tschesn,
Schlitzi zu Japanern und Chinesen.
Seine Kinder nennt er Gschroppn,
ane budan, heißt eine popen.
A Fleischlaberl ist eine Frikadelle,
voi gas - alles in der Schnelle.
Zu einem Tierchen sagt er Viech,
mit pfui teufal meint er widerlich.
Stinkt es ihm, beginnts zu fäun,
schleimen nennt er - in oascheinekräun.
Ist er bekifft, dann ist er waach,
ist er faul, dann richtig zaach.
a Watschn eine Ohrfeige
a Klampfn eine Gitarre.
Ein Polizist a Kiwara
dein bester Freund a Hawara.
Der Kontrolleur a Schwarzkappla,
ein Arbeiter a Hackla.
Beckt er sich ab, lacht er von Herzen,
pötzt er dich, dann hast du Schmerzen,
Beim Tätowierer lässt er sich pecken,
vaoascht er dich, will er dich necken.
Ein Typ der sich rein gar nichts traut, ist bei uns ein Nuddl*aug.
Sein Geschäft macht er am Heisl,
das Wirtshaus ist bei uns a Beisl.
ein kleines Bier nennt man ein Seidl,
ein scharfes Messer ist ein Feidl
unsere Geschlechtsteile - die F.. - der B..., eine Fliegerjacke,
Bomberheidl.
Bevor er stirbt, draht er sich ham,
mit 200 auf der Autobahn,
mit 3 Promille ohne Brille,
a Stroßn Koks und eine Pille,
war wohl sein letzter Wille.

(Autor unbekannt)